Die Rabenskuppe bei Mansfeld

Bild: Auf der Rabenskuppe bei Mansfeld.

Letzte Änderung am 28. November 2012 von Birk Karsten EckeBlickt man von der mächtigen Bastion Mine auf dem Schloss Mansfeld in westliche Richtung, so ist eine der augenfälligen Landmarken die von Feldern umgebene Rabenskuppe. Die Rabenskuppe ist sozusagen der erste Berg im Unterharz. Hier befand sich einst im dunklen Mittelalter die Richtstätte der Stadt Mansfeld. Vermeintliche Missetäter wurden hier der harten Strafe des Räderns unterzogen – für alle und weithin sichtbar. Da sich offensichtlich Raben an den Leichen der Hingerichteten gütlich getan haben, entstand im Volksmund der Name Rabenskuppe für diesen Berg. Noch heute hat dieser Platz etwas eigenartiges, ja sogar mystisches an sich, so dass man ihn immer wieder besuchen möchte.

Den gesamten Artikel lesen…